Dr. Dagmar Koch-Seeber

Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt Kardiologie
psychosomatische Grundversorgung
Reisemedizinische Gesundheitsberatung 

 

1984: Abitur

1987: Staatsexamen als Krankenschwester

1987-1990: Berufstätigkeit als Krankenschwester in der Onkologie, Gastroenetrologie, Einsatz in der ambulanten Krankenpflege der Aids-Hilfe Köln

1990: Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln /
Assistenzärztin im Klinikum Leverkusen mit Einsatz in der Onkologie, Gastroenterologie, Kardiologie und interdisziplinären Notfallambulanz Teilnahme am Notarztdienst

2003: Fachärztin für Innere Medizin

2005: Promotion an der Universität zu Köln

Weiter Stationen:
Phillippusstift Essen
Kardiologie/ Intensivstation
Marienhospital Herne/ Ruhruniversität Bochum
Kardiologie
Klinikum Leverkusen
Kardiologie

2008: Fachärztin für Kardiologie

Oktober 2008: Niederlassung

Behandlungsschwerpunkte

Neben der hausärztlich-internistischen Betreuung liegt in der Praxis Dr. Koch-Seeber ein Schwerpunkt auf der Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen, beispielsweise der Durchführung von Ultraschalluntersuchungen des Herzens, Lebensstilberatung, medikamentöse Therapie, auch vor dem Hintergrund der Fragestellung, ob eine invasive Abklärung oder Therapie im Krankenhaus erforderlich ist.